Hilfe im Stadtbezirk 09

Wersten, Himmelgeist, Holthausen, Reisholz, Benrath, Urdenbach, Itter, Hassels

  • Welcome Point 09 - Wersten (Caritas),
  • Welcome Point 09 - Benrath (AWO),
  • Stadtteilladen Wersten,
  • Integrationsagentur Wersten (Caritas),
  • Flüchtlingsberatung in Reisholz (DRK).

Welcome Point Wersten (Caritas + DRK)  im Stadtbezirk 09, Kölner Landstraße 70, 40591 Düsseldorf

Kontaktdaten:
Barbara Schepping-Pelzer
Kölner Landstraße 70, 40591 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 72139628
barbara.schepping-pelzer@caritas-duesseldorf.de

Öffnungszeiten:
montags 09:00 bis 11:00 Uhr
donnerstags 14:00 bis 16:00 Uhr

Kontaktdaten:
Thomas Jeschkowski
Kölner Landstraße 169, 40591 Düsseldorf
Telefon: 0211 - 2299 1115
thomas.jeschkowski@drk-duesseldorf.de


Welcome Point 09/10 (AWO) im Bürgerhaus Benrath, Telleringstraße 56, 40597 Düsseldorf

Beratung und Hilfe für Geflüchtete in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch.

NEU:Second-Hand-Boutique "Lieb & Wert" für Kleidung und Hausrat:
Das Lieb & Wert-Team des Welcome Point 09/10 lädt herzlich Jedermann und Jedefrau in die neue Second-Hand-Boutique im Welcome Point ein. Die Second Hand-Boutique Lieb & Wert ist regelmäßig donnerstags von 14-16:00 Uhr geöffnet.

Offene Sprechstunde und Ansprechpartner Beratung:            
MO,  9.00 -12.00 Uhr (Frau Radtke)
Tel.: +49 (0)162-8783812
MI, 13.00 -16.00 Uhr (Herr Stomberg)
Tel.: +49 (0)174-2455497
welcomepoint0910@awo-duesseldorf.de

Ansprechpartner Welcome Point 09/10:
Fanny Köhler, Projektkoordination
Tel.: +49 (0)172-9667243
fanny.koehler@awo-duesseldorf.de
AWO Familienglobus gGmbH im Bürgerhaus Benrath


Stadtteilladen Wersten (Caritas und Don Bosco-Stiftung), Liebfrauenstr. 30, 40591 Düsseldorf

Gemeinsam mit der „Mit Herz und Hand für Wersten – Don Bosco Stiftung“ hat der Caritasverband Düsseldorf den Stadtteilladen Wersten als zentrale Anlaufstelle im Stadtteil Wersten geschaffen. Hier gibt es Hilfe für Menschen in Not, tatkräftige Unterstützung für jede Altersgruppe und viele weitere Hilfsangebote und Begegnungsmöglichkeiten für alle Werstener.
 

Ansprechpartner:
Tanja Sowinski
Tel.:  +49 (0) 211/4953277
E-Mail
Julia Thomassen
E-Mail
Homepage

Angebote u. a.:

  • Mo 09:30 – 11:00 Uhr kostenloser Sprachkurs für Erwachsene ohne Sprachkenntnisse,
  • Di 14:00 – 15:30 Uhr kostenloser Deutschkurs für Jugendliche aus dem Stadtteil (10 – 16 Jahre, Anmeldung erforderlich),
  • Beratung und Unterstützung nach dem Bildungs- undTeilhabepaket. Beratungstermine nach Vereinbarung.
  • Öffnungszeiten:
    Mo, Di und Fr: 09:00 – 14:00 Uhr, Mi und Do: 12:00 – 16:30 Uhr

Integrationsagentur Wersten (Caritas) am Ort des Welcome Point 09 Wersten, Kölner Landstraße 70, 40591 Düsseldorf

Ansprechpartner:
Manuela Chajkovska
Tel.: +49 (0) 211-72139628

Offene Sprechstunde:
MO, 09:00 - 11:00 Uhr und
DO, 15:00 - 17:00 Uhr
E-Mail
Homepage

Angebote:

  • psychosoziale Beratung und Begleitung im Integrationsprozess,
  • Entwicklung und Durchführung sozialraumorientierter Projekte und (niederschwelliger) Bildungsangebote,
  • Sprachkurse für Flüchtlinge und Migranten,
  • Deutschkurse für Kinder- und Jugendliche,
  • bilinguale Lern- und Fördergruppe Polnisch-Deutsch,
  • Elterntreff,
  • Gesundheits- und Präventionskurse (Yoga, Pilates, WenDo),
  • themenspezifische Infoveranstaltungen wie z. B. Wohngeld, soziale Unterstützungsleistungen und Erste Hilfe am Kind.

Flüchtlingsberatung in Reisholz (DRK), Potsdamer Str. 41, 40599 Düsseldorf

Die Flüchtlingsberatung des DRK in Reisholz berät Menschen, die aus politischen, religiösen oder ethnischen Gründen ihre Heimat verlassen haben, insbesondere für:

  • Asylbewerber,
  • Asylberechtigte und Kriegsflüchtlinge,
  • Flüchtlinge mit Aufenthaltserlaubnis aus völkerrechtlichen und humanitären Gründen,
  • Flüchtlinge ohne Aufenthaltstitel („Geduldete“).

Ansprechpartner:
Perihan Tosun
Tel.: +49 (0) 211/2299/5857
E-Mail
Homepage

Angebote u. a.:

  • Beratung und Unterstützung im Asylverfahren,
  • Klärung und Sicherung des Aufenthaltsstatus,
  • Familienzusammenführung,
  • allgemeine Sozialberatung und Orientierungshilfe,
  • Vermittlung und Begleitung zu Behörden,
  • psychosoziale Einzelfallbegleitung,
  • Kontaktvermittlung zu Anwälten, Ärzten, Therapeuten sowie zu anderen Beratungsstellen.